Das Inselcafé ist seit dem 04. Mai 2018 wieder eröffnet!

Die vielfältigen Gäste der Freundschaftsinsel, Museumsbesucher, internationale Besucher, neugierige Reisende, Senioren, aktive Schülergruppen und Familien mit Kindern stellen unterschiedliche Anforderungen an das gastronomische Konzept. So planen wir ein modernes Café/Deli mit einem Stück Heimat in der globalen und emotionalen Erlebniswelt, um alle Gäste mit den unterschiedlichsten Bedürfnissen glücklich zu machen.

Besonderes Augenmerk möchten wir aber auf die Familien und Kinder legen, die nicht zuletzt wegen des großartigen Spielplatzes das Café frequentieren. Kindgerecht angerichtete leckere und gesunde Gerichte, Smoothies und Eis, Picknickboxen nachhaltige, recyclebare Verpackungsmaterialien gehören ebenso dazu wie Veranstaltungsangebote. Ihre Gäste werden unterschiedliche Anforderungen an uns stellen: Eilige, die keine Zeit verlieren möchten, um ihre Sightseeingtour fortzusetzen, andere, die sich im Museumscafé verabreden und es sich gemütlich machen. Zahlungskräftige Gäste und Kinder & Jugendliche, die ein schnelles und preiswertes Angebot schätzen. Verarbeiten werden wir traditionelle, heimische Lebensmittel und Produkte, modern interpretierte, schmackhafte Speisen: frisch, innovativ, grün, vegan – was das Herz begehrt. Angefangen mit Frühstück welches wir bis 12 Uhr anbieten und einem Snack-to-go Angebot mit hausgeräuchertem Pastramisandwich, mittags täglich einem vollwertigen Mittagessen, Salaten, Pizzen aus dem Pizzaofen, Bowles mit Functional food, Pasta und hausgebackenem Kuchen und Waffeln am Stiel am Nachmittag und verschiedenen staxx (gestapeltes Brot mit Gemüse, pochiertem Ei, Schinken, Avocado) am Abend ist der Besuch ganztags ein Genuss. Eine große Eisauswahl rundet das Angebot ab.

Wir geben ein klares Bekenntnis zur qualitativ hochwertigen, frischen Küche ab: aus Produkten von regionalen Produzenten werden Snacks und kleine Gerichte gezaubert, die zum Teil auch To-Go-Angeboten werden können. Unsere aktuelle Speise- und Getränkekarte finden Sie hier.

Für die kleinen Gäste erweckt Sylvia Hahnisch Zauberklecks Theo zum Leben. Die Pädagogin und Autorin der beliebten Kinderfigur plant Events, die Spaß, Spielen und Lernen miteinander verbinden.  Die aktuellen „Mit Theo die Welt aufbuntern“ – Termine finden Sie hier.

Virtueller Rundgang hier klicken